Freunde vom Wein schwören auf Premiumweine aus Südafrika, vor allem seit dem Jahr 1992 als der Weinexport nach Wegfall von internationalen Sanktionen richtig Fahrt aufgenommen hat. Bekannt sind Spitzenweine aus dem südlichen Afrika schon seit dem 16. Jahrhundert, als die ersten Kapweine gekeltert wurden. Heutzutage exportiert das Land mehr als 600 Millionen Liter in alle Welt, davon fast 100 Millionen Liter nach Deutschland. Auf mehr als 100000 Hektar Rebfläche werden 55 Prozent Weißwein und 45 Prozent Rotwein angebaut.

Die Regionen wo Weinanbaugebiete zugegen sind liegen zwischen dem 31. und 34 Breitengrad. Hervorragend klimatische Bedingungen und beste Bodenbeschaffenheit geben dem Wein aus Südafrika seine besonders gute Qualität. Große Anbaugebiete sind südwestlich von Kapstadt zu finden, Weinanbau ist vor allem in von Bergketten geschützten Tälern auffindbar.

Bedeutende Rebsorten

Einen besonders guten Ruf besitzt der rote Pinotage sowie der weiße Chenin Blanc. Der rote Pinotage entsteht aus einer Kreuzung der roten Rebsorten “Pinot Noir” und “Cinbsault”, die erstmals im Jahre 1924 zum Vorschein kam. Die frühreife Traube Pinotage fühlt sich in trockenen und heißen Regionen am wohlsten. Die Traube ist besonders süß schmeckend, das besonders zuckerhaltig. Die Weine werden zumeist sortenrein einer Kelterung unterzogen.

Begehrt sind auch Cuvees mit Beimischung von Cabernet Sauvignon, liegt daran, dass rote Beeren und eine samtige Struktur für ein außergewöhnliches Aroma sorgen. Qualitativ besonders hochwertige Südafrikanische Premiumweine sind vor allem auch die unter dem Namen “Chenin Blanc” bekannte Rebsorte. Diese Sorte wird auf 20 Prozent der Rebflächen Südafrikas angebaut. Chenin Blanc ist anfällig für Edelfäule und eignet hervorragend für die Produktion edler Süßweine. Dank seines hohen Säuregehalts eignen genannte Trauben auch bestens für die Produktion von Schaumweinen.

Roter Cabernet Sauvignon besitzt ein Aroma von Johannisbeeren, Paprika und Tabak

Sein außergewöhnliches Aroma macht diesen Wein zu etwas ganz Besonderem. Neben dem Cabernet Sauvignon ist auch der Shiraz eine exzellente hochwertige Edelrebe, die im warmen Klima Südafrikas besonders gut gedeiht. Früh reifende Merlot-Trauben überzeugen im Endeffekt durch fruchtige und vollmundige Weine.

Der in aller Welt beliebte Sauvignon Blanc Weißwein überzeugt durch seinen einzigartigen Geschmack von grünem Spargel und grünen Bohnen. Dagegen zeichnen sich qualitativ hochwertige Weiße Sauvignon Blanc Weißweine durch einen deftigen nussigen rauchigen Geschmack aus. Edler Semillon dagegen weiß durch einen Geschmack von Apfel, Aprikose, Zitrone und Honig zu überzeugen.

Fazit: Premiumweine aus diesem Teil Afrikas, ob weiß oder rot, wissen geschmacklich in allen Belangen überzeugen. Weinkenner bevorzugen Weine aus Südafrika, ganz besonders Premiumweine. Erhältlich sind diese Weine vor allem im Online Handel, wo eine riesiges Sortiment für Genießer von Weinen zum Verkauf angeboten wird. Vor einigen Jahrzehnten hörte man kaum was von Premiumweinen aus dieser Gegend, heutzutage sind viele Weinkenner überzeugt von der Qualität dieser hochwertigen Weine.

Bildquelle: Vinotecarium @ Pixabay

 

About Author

Chris

Hallo, mein Name ist Christian. Ich bin Blogger und Technik Junkie. Außerdem bin ich begeisterter Android Fan und teste gerne Produkte aus den Bereichen Multimedia und Co.