Warum sollte man nur originale Druckerpatronen kaufen

OpenClipart-Vectors / Pixabay

Sind die Druckerpatronen leer muss schnell ein Ersatz eingebaut werden. Leider sind die originalen Patronen für den heimischen Drucker sehr teuer und schrecken vom Kauf zurück. Der Griff vieler Endverbraucher geht auch heute noch zu den nachgemachten oder kompatiblen Patronen. Jedoch ist dieser Kauf meistens mit enormen Nachteilen verbunden. Deswegen raten Experten schon seit vielen Jahren dazu originale Druckerpatronen zu verwenden, auch wenn diese einen höheren Anschaffungswert haben. Am besten lässt sich der Unterschied zwischen originalen Patronen und kompatiblen Patronen an den HP Druckerpatronen erkennen.

Worin liegt der Unterschied zwischen Original und Nachgemacht

Der Unterschied ist auf den ersten Blick nur durch den Preis festzustellen. Die kompatiblen Druckerpatronen, also die Patronen die für alle Drucker zu Anwendung stehen, sind kostengünstiger. Sie sind deswegen für den Verbraucher attraktiver. Jedoch kommt es bei diesen „nachgemachten“ Patronen nicht selten zu schweren Fehlern in der Verarbeitung. Worin lassen sich weiterhin Unterschiede erkennen?

Die Weiteren Unterschiede sind eigentlich nur anhand der Zusammensetzung der Druckerfarben verdeutlicht. Die Farben der kompatiblen Patronen weisen meist eine andere Zusammensetzung auf und sind deswegen gerade für hochwertige Drucke nicht geeignet. Fehlende Deckkraft und fehlende Farbechtheit sind nicht selten zu erkennen.

Warum sollte man nur originale Druckerpatronen kaufen: Die Fakten

Wer sich dazu entscheiden sollte eine kompatible Druckerpatrone zu erwerben geht das Risiko ein, einen echten Schaden am Gerät auszulösen. Welche Schäden können entstehen? Zum einem kann der Drucker die Patronen nicht erkennen. Das ist meistens der Fall, wenn die Druckerköpfe nicht kompatibel sind oder die Lesechips für den Drucker nicht mit dem Original übereinstimmen. Der Schaden entsteht in diesem Fall nicht am Gerät, aber beim Verbraucher. Denn die Zusatzkosten werden nicht erstattet.

Abgesehen von diesem Schaden kann es zum Auslaufen der Farbe kommen. Das wäre für den Drucker fatal, denn dieser müsste aufwendig gereinigt werden. Im schlimmsten Fall entsteht ein höherer Schaden und ein Neukauf des Druckers muss vorgenommen werden.

Warum sollte man nur originale Druckerpatronen kaufen? Originale Patronen rufen keine Fehler im Drucker hervor. Zusätzlich sorgen sie für perfekte Druckergebnisse, egal für welche Druckeinstellung oder für welche Druckpapiere. Obwohl die Druckerpatronen im Original teurer erscheinen, sind sie zu empfehlen. Der Grund dafür ist: Die Druckerfarben reichen länger, denn sie haben eine spezielle Zusammensetzung, die auf den Drucker abgestimmt ist. Kompatible Patronen haben diese Eigenschaften nicht und sind somit schneller aufgebraucht.

Im Zusammenhang lässt sich also feststellen, dass originale Druckerpatronen wesentlich effizienter arbeiten. Die Frage „Warum sollte man nur originale Druckerpatronen kaufen?“ ist somit schnell zu beantworten.