Tags

Verwandte Artikel

Share

Videotelefonie as its best

In der heutigen Zeit sind Fernbeziehungen über mehrere hundert Kilometer keine Seltenheit mehr. Umso schöner ist es, dass es Programme wie zum Beispiel Skype gibt, die es uns ermöglichen den Kontakt mit unseren Liebsten via Videochat aufrecht zu erhalten. So findet die Kommunikation immerhin nicht mehr nur mittels Nachrichten und Anrufen statt, sondern man sieht das Gegenüber in Echtzeit.

Warum Videochats Spaß machen können

Wenn man sich schon ausschließlich per Laptop oder Smartphone betrachtet, sollte dies einem diverse Möglichkeiten bieten um das ganze Potential ausschöpfen zu können.

So gibt es beispielsweise Programme wie https://www.movavi.de/screen-capture, welche es uns erleichtern besondere Momente eines Videoanrufes aufzuzeichnen.

Man kann somit also wundervolle Ereignisse auf ewig festhalten. Seien es die ersten Schritte des Patenkindes, das Ständchen zum Geburtstag oder das Sightseeing durch diverse Städte. Man ist nicht nur so gut wie live dabei, sondern kann es sich hinterher noch oft genug anschauen.

Mit Programmen wie dem oben genannten kann man darüber hinaus generelle Skype-Anrufe aufzeichnen auch von Konferenzschaltungen. Es ist möglich einen Aufnahme-Timer zu nutzen um zu einem bestimmten Zeitpunkt zu die Aufnahme zu starten und zu stoppen.

Es wird viel einfacher Screenshots der Chats zu erstellen und bearbeiten. Man kann zum Beispiel nur einen gewissen Bildschirmteil aufnehmen oder aber den Vollbildmodus verwenden. Hinterher kann man das Video mit diversen Filtern und Effekten verschönern und sich kreativ ausleben. Das Hochladen und Teilen der Videos in diversen Netzwerken oder per WhatsApp wird noch einfacher gestaltet.

Die Vorteile der Screen Capture Programme

Da man nun also die tollen Momente und Unterhaltungen für immer behalten kann, ist es natürlich auch cool damit ein wenig zu experimentieren. So ist es möglich, das Videomaterial im Nachhinein zu zerschneiden oder unerwünschte Pausen und Abschnitte zu entfernen oder zusammen zu schneiden. Man kann Untertitel oder Beschriftungen hinzufügen oder das ganze musikalisch untermalen. Die eben erwähnten Filter und Effekte machen etwas ganz Besonderes aus den Videos.

Was gibt es also Schöneres als den Liebsten ein bearbeitetes Video zu schicken, welches nur die wichtigen Augenblicke zeigt und persönliche Widmungen enthält? So ist es doch noch einfacher den Kontakt während dem Urlaub oder bei längere Abwesenheit des Partners aufrechtzuerhalten. Die virtuelle Kommunikation war schließlich noch nie einfacher und umfangreicher als heutzutage, wieso also nicht das ganze Potential ausschöpfen?