Tags

Verwandte Artikel

Share

Etiketten – endlich Ordnung im Büro

Etiketten gehören seit vielen Jahren zum Büro-Alltag einfach dazu. Ob im Großraumbüro oder im Home-Office, die selbstklebenden Aufkleber erleichtern die Beschriftung von Ordnern, Akten, Briefen oder sonstigen wichtigen Dokumenten, die man täglich für die Büroorganisation benötigt.

Etiketten sind vielseitig verwendbar

Etiketten gibt es in verschiedenen Ausführungen, die unterschiedlichen Aufgaben zugeordnet sind. Während man mit Adressetiketten die tägliche Post schnell und problemlos bekleben kann, dienen Beschriftungsetiketten zur Kennzeichnung von Ablagen, Ordnern, Arbeitsmitteln oder sonstigen Utensilien, die am Arbeitsplatz benötigt werden. Die kleinen Helfer erleichtern somit die Aufbewahrung und Archivierung von wichtigen Dokumenten, die sich immer und überall schnell wieder auffinden lassen.

Endlos Etiketten für den Computer – die sparsame und schnelle Art der Beschriftung

jarmoluk / Pixabay

Computer endlos Etiketten werden, ähnlich wie ein Blatt Papier, in den Computer eingelegt und dienen zur Beschriftung von Ordnern, Dokumenten, Werbebroschüren oder sonstigen Dokumenten, die man mit einer Kennzeichnung versehen möchte. Die praktische Beschriftung wird vorwiegend durch eine Word-Vorlage, die man vorab bereits mit den gewünschten Details erstellt hat, ausführt. Auf diese Weise kann man immer wieder auf bestimmte gespeicherte Vorlagen zurückgreifen und erspart sich eine erneute zeitaufwendige Eingabe der Daten. Die Beschriftung erfolgt nach Vorgabe, ist gleichmäßig und somit auch optisch besonders professionell.

Computer endlos Etiketten gibt es unterschiedlichen Größen zu kaufen, die sich jedem Verwendungszweck anpassen lassen. Die praktischen Beschriftungshelfer sind in unterschiedlicher Stückzahl im Handel erhältlich.. Ob Home Office oder Großraumbüro lässt sich somit die passende Menge an Etiketten an den individuellen Verbrauch des Anwenders anpassen. Im Gegensatz zu normalen handelsüblichen Etiketten, die zur handschriftlichen oder maschinellen Beschriftung dienen, sind Computer endlos Etiketten besonders strapazierfähig. Aufgrund des verwendeten Materials sind sie reißfest und spritzwassergeschützt. Der Aufdruck bleibt somit selbst bei Wasserkontakt sichtbar und gut lesbar.

Sparsam im Verbrauch mit sehr guter Haftung auf vielen Oberflächen

Endlos Etiketten sind vielfach mit einem speziellen Klebematerial einseitig versehen, das nicht nur auf Papier, sondern auch auf anderen Oberflächen gut haftet. Auf diese Weise lässt sich nicht nur die tägliche Briefpost sicher und gut leserlich beschriften, sondern auch Beschriftungen für Ordnerrücken, Ablagekörbe aus Plastik oder sonstige kritische Oberflächen stellen kein Problem mehr dar. Die Größe der Etiketten lässt sich individuell einstellen und wird anschließend automatisch getrennt. Auf diese Weise spart man nicht nur Zeit bei der täglichen Erledigung von Büroaufgaben, sondern auch zusätzliche Kosten, da Computer endlos Etiketten besonders sparsam im Verbrauch sind. Die Computer endlos Etiketten sind nicht nur in Weiß, sondern auch in anderen Farben im Handel erhältlich.