Edelsteine – die besondere Geschenkidee

Seit jeher gehören Edelsteine und Edelsteinschmuck zu den ganz besonderen Geschenkideen und das nicht nur, weil jeder Edelstein einzigartig ist. Manchen Edelsteinen werden sogar heilende Kraft nachgesagt und für viele Menschen erstrahlt in der einzigartigen Schönheit der Edelsteine nicht nur heilende Kräfte, sondern auch Spiritualität und Lebensfreude. Edelsteine sehen aber nicht nur als Schmuck toll aus welcher von Schmuckdesignern zu wahren Unikaten verarbeitet wird, sondern auch als Skulpturen und viele weitere einzigartige Dekor- und Kunstgegenstände. Daher bezeichnen viele Menschen Edelsteine als einzigartige Geschenkideen.

Jeder Edelstein hat seine eigene Geschichte

Zum Beispiel gilt der Rubin als „Stein des Lebens und der Liebe“

Efraimstochter / Pixabay

Rubin stammt von dem lateinischen Wort „Rubinus“ was übersetzt bedeutet „der Rote“. Nach dem Diamanten gilt der Rubin als härtestes Mineral und ist somit auch ein sehr hochwertiger u. teurer Edelstein, welcher überwiegend zu Schmucksteinen verarbeitet wird. Schon seit Jahrtausenden ist der Rubin als Schmuckstein in den alten Kulturen Asiens und Europas bekannt und wurde sogar bereits im Alten Testament erwähnt. Den alten Überlieferungen zufolge heißt es, das der Stein seinem Träger Macht, Tapferkeit und Würde verleiht außerdem soll er auch die Liebe stärken.

 

und Lapis Lazuli – ist auch als „Stein der Könige“ bekannt.

Enric / Pixabay

Lapis Lazuli stammt auch aus dem Lateinischen und bedeutet „blauer Stein“. Schon im alten Ägypten wurde Schmuck und Amulette aus Lapis Lazuli den Pharaonen mit ins Grab gegeben. Auch in der orientalischen Architektur wurde Lapis Lazuli zur reichen Ausschmückung von Palästen verwendet. Den alten Überlieferungen zufolge hatte Lapis Lazuli als Heilstein eine große Bedeutung. Unter anderem soll der Stein auch die Authentizität stärken und wird daher auch „Stein der Wahrheit“ genannt.

 

Edelsteine erfüllen Wünsche

Ein passendes Geschenk zu finden kann manchmal eine große Herausforderung sein, vor allem, aber wenn die zu beschenkende Person bereits alles besitzt oder aber keine Wünsche äußert. In einem solchen Fall eignen sich Edelsteine ganz besonders den jeder Edelstein ist einzigartig und damit etwas ganz Besonderes. Wer auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Geschenk ist, liegt auch mit einem Glücksbringer goldrichtig, den die beschenkte Person kann das edle Stück stets bei sich tragen und zu wichtigen Anlässen mitnehmen.

Wie viele Sterne ist dir dieser Newsartikel wert? [ratings]
Teile diesen Newsartikel mit deinen Freunden! [cresta-social-share]

 

Ein Kommentar

  1. Edelsteine werden auch teilweise von Tierheilpraktikern zur Heilung von Krankheiten wie Strahlfäule beim Pferd eingesetzt.
    Mir selbst erschließt sich das Funktionieren nicht. Ist eher esoterischer Natur.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 5 =