Tags

Verwandte Artikel

Share

DIE REICHSTEN UND TEUERSTEN CASINOS DER WELT

Die reichsten und teuersten Casinos der Welt

Hans / Pixabay

Die ersten Erwähnungen von den Glücksspielen gab es schon im 12. Jahrhundert. Ursprünglich wurden sie zu Karnevalszeiten, auf Jahrmärkten, in Kurorten und während der verschiedenen Feierlichkeiten veranstaltet. Die ersten großartigen Spielhäuser, die als echte Casinos betrachtet werden können, wurden aber erst im 20. Jahrhundert errichtet. Dann begann die Industrie der Casinospiele sich richtig schnell zu entwickeln. 1942 wurde in Las Vegas, einer Stadt wo es heute rund um die Uhr gespielt wird, das erste Casino gebaut.

Früher, wenn man den Begriff “Casino” hörte, fiel den meisten das Wort „Mafia“ ein. Und das stimmte, denn zu Beginn der Glücksspiele war das Spielgeschäft fest in ihrer Hand. Mit der Zeit wurden die Gangster aus der Branche langsam verdrängt und die neuen Business-Modelle wurden eingeführt. In vielen Ländern gibt es heutzutage auch Online-Casinos. Das heißt, dass die Spieler jetzt weltweit casino kostenlos online spielen können.

Und wie sieht es denn mit den traditionellen Casinos aus? In den letzten hundert Jahren haben sie einen riesigen Fortschritt gemacht. Berühmte Casinos gibt es jetzt fast in allen Regionen der Welt. In der Reihe von zahlreichen Einrichtungen, die ihren Besuchern Gewinn versprechen, fallen die teuersten und exklusivsten natürlich allen auf. Es ist bemerkenswert, dass die größten davon sich nicht unbedingt in den Vereinigten Staaten befinden.

Luxus und Spiel: eine vorteilhafte Kombination

Der Wettbewerb auf dem Spielmarkt ist sehr hart. Deshalb sind die Casinos bestrebt, mit allen Mitteln möglichst viele Besucher anzulocken. Sie benutzen häufig die kostenintensiven Maßnahmen, um ihre Gäste durch Extravaganz zu beeindrucken.

Zu der Liste der exklusivsten Casinos gehören:

  • Bellagio: Casino und das größte Hotel der Welt, das nicht nur durch seine Springbrunnen bekannt ist. Für spielfreudige Touristen sowie prominente Poker-Stars bietet das Casino 188 Tische. Den Gästen stehen insgesamt 2400 Spielautomaten zur Verfügung. Einer der edelsten Pokersalons – “Bobby’s Room” – ist für das große Spiel mit hohen Einsätzen und Gewinnen bekannt.
  • Wynn: gilt als eins der besten Hotels und der größten Casinos der Welt, wo die Gäste ihr Geld an 137 Tischen und 1900 Spielautomaten ausgeben können.
  • Casino de Monte Carlo: gehört zu den wichtigsten Einnahmequellen des Staates Monaco und wird gern von den Touristen aus aller Welt besucht. Eine Vielzahl von Spielen, darunter Black Jack, Würfelspiele, Stud Poker, Roulette und 1000 Spielautomaten bieten den Spielern gute Gewinnmöglichkeiten an.
  • The Venetian Macao ist das größte Casino der Welt. Das Glücksspielzentrum in der Sonderverwaltungszone beschäftigt rund 15000 Mitarbeiter und verfügt über 980000 Quadratmeter Fläche, etwa 3.400 Automaten und 800 Spieltische.
  • Sun City Hotel Casino: luxuriöses Vergnügungsparadies in der außergewöhnlichen Landschaft des Nationalparks bietet zahlreiche Tische für Pokerspiel, Black Jack, Punto Banco und American Roulette, sowie mehr als 300 Spielautomaten an. Das Casino ist die Lieblingseinrichtung von vielen internationalen Poker-Stars.

Schlussfolgerungen

Die neuesten Technologien ermöglichen es, zu jeder Zeit Glücksspiele zu spielen. Aber in den modernen traditionellen Casinos können die Besucher nicht nur die höchsten Gewinne erhalten, sondern auch eine Luxus-Atmosphäre genießen.