Das richtige Online Casino wählen

Eine echte Alternative zum Casino in einer größeren Stadt bieten die Online Casinos. Hier kann man von zu Hause aus das Casino Gefühl genießen. Es ist praktisch, denn es ist nicht notwendig, sich an Kleidungsvorschriften oder Öffnungszeiten zu halten. Besonders beliebt sind die sogenannten Live Dealer. Das ist eine Videoübertragung, wo der Spieler den Spielverlauf live mitverfolgen kann.

Das richtige Online Casino wählen

fielperson / PixabayDa es auf den Onlineplattformen auch unseriöse Anbieter gibt, sollte man sich vorher erkundigen. Seriöse Casinos sind von der MGA, der Glücksspiel Kommission auf Malta oder vom Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten lizenziert. Gute Casinos überprüfen das Spielverhalten des Spielers. Sollten sich Verdachtsmomente ergeben, dass der Spieler in die Suchtgefahr gerät, bieten gute Casinos Hilfe an. Diskretion und Datenschutz muss beim Casino gegeben sein. Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Ebenso sollte der Kunde die Möglichkeit haben, sich erst mit der Plattform auseinanderzusetzen. Spiele ohne Geldeinsatz oder mit virtuellem Geld sollten ermöglicht werden. Die Gewinne müssen für deutsche Spieler steuerfrei ausbezahlt werden. Interessant ist es auch, wenn Casinos Wettbewerbe oder Gewinnaktionen anbieten. Gibt man ein Konto an, über das die Auszahlung erfolgen soll, müssen diese, wie auch alle anderen persönlichen Daten über eine sichere Seite gesendet werden. Das erkennt man an einem Schloss in der Browserleiste. Auf Portalen wie beispielsweise Casinoratgeber findet man genau solche Casinos.

Angebote aller Art nutzen

Viele Casinos bieten Neueinsteigern einen attraktiven Bonus an. Meist ist es eine zusätzliche Gutschrift auf den einbezahlten Betrag. Dieser ist von Anbieter zu Anbieter verschieden. Einige Casinos gewähren einen fixen Bonus, andere wiederum geben diesen prozentual auf den eingezahlten Betrag. Wer nicht so oft am PC ist, kann sich ein Casino suchen, dass vom Tablet oder dem Smartphone das Mitspielen ermöglicht. Dadurch ist der Spieler unabhängig und kann auch zwischendurch mal eine Runde spielen.

Verantwortung beim Spielen

Beim Glücksspiel muss jeder Spieler Verantwortung zeigen. Eine Pechsträhne animiert so lange zu weiterspielen, bis wieder eine Glückssträhne erreicht ist. Es macht daher Sinn, dass man sich eine gewisse Summe festlegt, die man verspielen möchte. Hat man gewonnen, lässt man sich die Summe zum Teil auszahlen. Der Rest bleibt am Spielerkonto, um damit weiter zu spielen. Damit wird gewährleistet, dass man nicht zu viel Geld einsetzt.

2 Kommentare

  1. Ich war lange Zeit sehr skeptisch was das online Spielen anging. Nun habe ich das aber auch zu ersten Mal auprobiert und bin wirklich erstaunt wie gut das funktioniert. Man muss sich aber als allererstes ein Geldlimit setzen um sich nicht zu verzocken.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × eins =